2017, kaderkurs kp 3 vom 11.+12. mai

 

KK_2017_Kp3.jpg 

Action beim Umsetzen der Theorie: Ausbildungsmethodik in die Praxis.

Ein Klick auf das Bild führt zum Fotoalbum des Kaderkurses.

Kurzbericht:

Der Kaderkurs war intensiv und anspruchsvoll. Zu Beginn das Absolvieren der Übung RABE (Rasche Bereitschaft). Anschliessend Repetition von Ausbildungsmethodik mit deren Umsetzung im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von Probelektionen. Als drittes Hauptthema wurde "Leadership" behandelt und im Rahmen von Auftragserteilungstraining geübt. Die Chefs Telematik und der Chef Lage überarbeiteten die Leistungsnormen der Führungsunterstützung und erstellten die Handzettel für die Ausbildung für den WK vom Juni 2017.

Die Verpflegung wurde wegen eines Ausfalls des Küchenchefs, gemäss Plan B, durch den Feldweibel, den Fourier und einen Pionier-Uof mit Fleisch vom Grill und heissem Fleischkäse sichergestellt.

Fazit:

  1. Auch das Kader der Kp 3 ist engagiert und leistungsfähig.
  2. Die Übung "RABE" war nötig. Sie hat Ablauf und Aufgaben im Rahmen der raschen Bereitstellung geklärt.
  3. Die Themen Ausbildungsmethodik und Auftragserteilung wurden mit Erfolg absolviert.
  4. Zur Ausbildungsvorbereitung gehört auch die Vorbereitung des Materials und ein Check durch den Ausbildungsverantwortlichen ob alles dabei ist ......
  5. Der Plan B bei der Verpflegung funktionierte.